Panpino - die musikalische

für Dreijährige

Das Konzept

Mit der  Musikalischen Früherziehung mit Panpan für Dreijährige „Panpino“ werden Kinder im Alter von 3 Jahren kindgerecht und ganzheitlich in die Welt der Musik eingeführt.
Panpan ist dabei Begleiter und Freund aller Kinder. Jedes der 2 halbjährigen Semester steht unter einem eigenen kindgerechten Thema. Dieses Thema beinhaltet erlebnisreiche Abenteuergeschichten mit und um Panpan und  motiviert die Kinder zu musikalischer Betätigung in einer Gruppe.
Der Kursunterricht beginnt mit einer Schnupperstunde. Danach führt Panpan die Kinder von Stunde zu Stunde spannend durch einen der beiden Themenbereiche. Dabei verbinden sich die musikalischen Erlebnisse kunstvoll und spielerisch mit der zusammenhängenden Geschichte. Mit Freude und Spaß sollen die ersten Schritte in der Musik erlebt werden.

Ziele der musikalischen Früherziehung mit Panpan

Unsere musikalische Früherziehung dient der Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes. Das Bedürfnis nach Musik soll geweckt und verstärkt werden. Dabei soll sich Musik als anzustrebendes, sinngebendes und erfüllendes Betätigungsfeld  dem Kind erschließen. Weiterhin dient die musikalische Früherziehung mit Panpan den Kindern zur Anregung, Orientierung und Ausbildung von Interessen. Es werden dabei Merkmale angesprochen und gefördert wie
- die Spiellust
- die Gefühlswelt des Kindes
- der Wunsch der Kinder nach Kontakt zu anderen Kindern und zu ihrer Umwelt
- die Phantasie und Kreativität
- die Lernbereitschaft und Wahrnehmungsfähigkeit
- die eigene musikalische Ausdrucksfähigkeit
- die Freude am Musizieren
- Seelische Ausgeglichenheit durch aktives Musikerleben

Lerninhalte

Gegenüber der musikalischen Früherziehung mit Panpan sind in diesen beiden Panpino-Semestern die Lieder und Lerneinheiten dem Alter entsprechend noch einfacher gefasst.  Es werden mehr traditionelle Kinderlieder, die sich vor allem für die Dreijährigen eignen, eingeführt.
Weiterhin sind Elemente der Spracherziehung und Ausbildung der Feinmotorik durch Fingerspiele Schwerpunkte in Panpino.

Themen und Inhalte der beiden halbjährigen Semester

Panpan und Fee Elfi
Panpan lernt im Garten eine Fee kennen, die ihren Zauberstab verloren hat. Nur mit Hilfe dieses Zauberstabes kann die Fee über Blumen hinwegstreichen und ihnen Kraft zum Wachsen geben. Mit Hilfe von Panpan findet sie den Zauberstab wieder und nun besuchen beide weitere Pflanzen und Tiere, um sie zum Wachsen zu bringen und ihnen zu helfen.



Panpan und die Zauberschuhe
Mithilfe von Zauberschuhen kann Panpan ins Feenreich fliegen und findet dort mit seiner Freundin Fee Elfi neue musikalische Besonderheiten wie z.B. Notenschlösser, Rübenziehwettbewerbe, Musikgrotten, tanzende Tausendfüßler  usw.

Instrumentarium

Bei den dreijährigen Kindern arbeiten wir verstärkt mit dem bekannten Orff-Instrumentarium bestehend aus Handtrommeln, Rasseln, Triangeln, Klanghölzer, Holzblocktrommeln usw., die zum Teil auch selbst gebastelt werden.

 

 

Materialien für die Kinder

  • Die Kinder erhalten nach jeder Stunde Lektionsblätter, auf denen die Unterrichtsinhalte festgehalten sind. Kindgerechte und große Illustrationen, die angemalt werden können, regen zur weiteren Beschäftigung mit dem Thema an. Mithilfe der Lektionsblätter können auch Eltern das Unterrichtsthema begleiten und nach Belieben die Inhalte zu Hause z.Bsp. durch Vorlesen oder Singen unterstützen und vertiefen.
  • Die Lektionsblätter werden nach jeder Stunde in einem zum jeweiligen Semester passenden Kursordner abgeheftet.
  • Hörspiel – CDs, auf denen unterhaltsam alle Abenteuer des Semesters für die ganze Familie eingespielt sind, regen besonders zum Mitsingen und Musizieren an.

Früherziehung